Stuhldiagnostik

Die Stuhldiagnostik ist sinnvoll, wenn Magen- und Darmprobleme vorliegen. Aber auch beim Thema Allergie, Autoimmunerkrankung und Depression kann sie ein hilfreiches Diagnoseverfahren darstellen. Sie gibt unter anderem Aufschluss über folgende Parameter im Darm:

  • Fehlbesiedlung von Darmbakterien
  • Verdauungsrückstände
  • Entzündungen im Darm
  • Pilze im Darm
  • ph-Wert im Darm